Ohne Moos viel los

„Wieso gibt die Stadt so wenig Geld für die Förderung von Kultur und Kunst aus?“ fragten sich die Mitglieder der 20 freien Kunstorte Hamburgs und gründeten diesen Sommer die Initiative „Art Off Hamburg“. Ein Gespräch über ihre Forderungen mit Melanie Klapper und Julia Melzner.

Hamburger Kunstgriff | 13.12. – 19.12.18

Der Nachtspeicher23 lockt alle, die schon dem Ausstellungsjahr 2019 entgegenfiebern, mit einem künstlerischen Amuse-Gueule nach St. Georg. In Ottensen warten Street Art-Leckerbissen von Urbanshit, Oberfett und Dirty Empire und die Fluxus-Feinschmecker unter euch kommen im Künstlerhaus Wendenstraße auf ihre Kosten.

Münchner Kunstgriff | 12.12. – 18.12.18

Das Jahr neigt sich dem Ende, dennoch ist diese Woche viel los in München. Die Barbara Gross Galerie feiert ein rundes Jubiläum, im Super+Centercourt gibt es eine Eröffnung und einen Abschied, im Loggia verhandeln Johanna Klingler und Robert Keil “themen” und das MaximiliansForum wird zum “Territory of Ready”.

Berliner Kunstgriff | 11.12. – 17.12.18

Kaum beginnt der Winter, ist wieder Film-Zeit. Mediale Leinwandkunst beim Video Art at Midnight Festival, wissenschaftlich geprägte Videoarbeiten von Marjolijn Dijkman und ein umfangreicher Blick in die New Yorker local history im Hamburger Bahnhof.

Hamburger Kunstgriff | 06.12. – 12.12.18

Cat-Content in der Affenfaust Galerie, der Blick auf Vergessenes und Abseitiges im Westwerk und der künstlerische Nachwuchs im Kunsthaus Hamburg und in der HFBK – die künstlerische Vorweihnachtszeit in der Hansestadt hat es in sich!

Münchner Kunstgriff | 05.12. – 11.12.18

Vorweihnachtlicher Stress? Diese Woche gibt es einiges an Ablenkung in München. Man kann mit den Jungen Freunden des Haus der Kunst ins Loggia, zu Michaela Steiger in die Galerie arToxin, zu den Jahresgaben in den Kunstverein, zu Alex Katz in das Museum Brandhorst und zu Thomas Thiede in die Nir Altman Galerie.

Berliner Kunstgriff | 4.12. – 10.12.18

Das Jahr neigt sich gen Ende und auch in der Kunstwelt wird fleißig über schon Bestehendes reflektiert. Aber sie wäre nicht die Kunst, wenn sie nicht auch versuchen würde, ein bisschen weiter zu blicken und Neues zu erschaffen.

Instagram

Für mehr Bilder, aktuelle News und Geheimtipps in deiner Stadt folgt uns doch einfach auf Instagram