Berliner Kunstgriff | 03.05. – 09.05.16

Das Gallery Weekend haben wir überstanden, das Maifest so halb – wirklich frisch starten wir nicht in die Woche, allerdings bringt ein bisschen Kunst gucken den Kopf ganz schnell wieder auf Touren…

Vom Wesen der Orte

Die Welt ist nicht so, wie sie scheint! Vor allem nicht in der Kunst. Manchmal ist es besser zweimal hinzusehen, so auch in den Arbeiten von Oliver Boberg. Wer glaubt es mit Dokumentarfotografie in der Tradition der Becher-Schule zu tun zu haben, wird schnell eines Besseren belehrt.

Wiener Kunstgriff | 02.05. – 09.05.16

Immer mehr Menschen sind gezwungen, ihre Heimat zu verlassen, um in Sicherheit leben zu können. Die große Fluchtbewegung nach Europa ist seit letztem Sommer ohne Zweifel das beherrschende Thema in den Medien. Doch auch in der Kunstszene bleibt die Thematik der Flucht natürlich nicht unbehandelt.  >>

SuperPaper – Mai 2016

In der Mai-Ausgabe des SuperPapers freuen wir uns auf die Gruppenausstellung „doesen’t mean that much to me to mean that much to you“ in den Kunstarkaden, Jessica Warboys im Schaufenster am Hofgarten des Kunstvereins, Jürgen Partenheimer bei Häusler Contemporary und Tomislav Nicolic bei Ambacher Contemporary.

Die Poesie der Natur

In den Giardini wollte der Funke einfach noch nicht so recht überspringen. Da waren einfach zu viele Insta-Girls, die mit ihrer Linse den Kreis aus getrockneten Rosenknospen anvisierten. Jetzt, einige Monate später in Hamburg, hat er uns auch erwischt: Herman de Vries, du weiß-bärtiges Spirit >>

Wenn aus Mini Super wird

Während die spießigen Künstler sich zuhause in ihren Wohnungen verkrochen haben, versammelten sich die verrücktesten Künstlerpositionen von Donnerstag bis Sonntag im Svarta Huset und gestalteten eine Messe der anderen Art. Supermarket Art Fair. Eine Kunstmesse die Supermarket Fair heißt? Klingt komisch, ist aber ganz schön >>

Nürnberger Kunstgriff | 29.04. – 05.05.16

Die Galerie Sima entführt uns diese Woche in die jungen, wilden 80er, dem Kunstverein sehen wir bei der Arbeit zu und der Malerei verpassen wir in der Kunstakademie ein Update. Wem es dann im Edel Extra zu persönlich wird, dem empfehlen wir einen entspannenden Abend bei einem Bier im Z-Bau.

Instagram

Für mehr Bilder, aktuelle News und Geheimtipps in deiner Stadt folgt uns doch einfach auf Instagram