Linien und Räume

Aus Zeichnungen werden Räume, die miteinander interagieren. Jonas von Ostrowski greift unter dem Titel „Neue Häuser“ in die Architektur der ARTGALLERY.MUNICH ein und schafft so einen Raum im Raum.

CRITICAL MESSINESS

Das Glück ist mit den Tüchtigen. Sagt man. Wer hart arbeitet, dem ist die Welt wohlgesonnen. Wie diese Glückserzählungen auch durch historische, strukturelle und gesellschaftliche Bedingungen konstruiert sind, hinterfragt die Gruppenausstellung LUCKY in der nGbK in Berlin.

Hamburger Kunstgriff | 19.7. – 25.7.18

In andere Welten entführt euch dieser sommerliche Kunstgriff: Das MS Artville ruft den 105. Hamburger Stadtteil aus und bei Evelyn Drewes erkunden Alex Feuerstein und Li-Wen Kuo neue Realitäten.

Reisen durch Zeit und Imagination

Realität oder Fiktion? Digitales Sofortbild oder analoge Einzigartigkeit?
C/O Berlin begeistert in den aktuellen Ausstellungen mit Reisen zu den Anfängen der Polaroid Fotografie sowie an unwirkliche Orte der amerikanischen Wüste.

Münchner Kunstgriff | 18.07. – 24.07.18

Spuren von Energie, ein Jubiläum und Interventionen in der gesamten Stadt. Das Loggia in der Maxvorstadt zeigt Arbeiten von Conor O’Shea, die Galerie Jahn und Jahn feiert drei Jahrestage und PAM geht in die Endphase.

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Die Hitze jagt ins Freibad, auf die Blumenwiese, treibt in die Irre. Der Wind lässt Mobile spielen und Dünen verschieben. Die Kombination an Kunstwerken in der Gruppenausstellung „offen Vol. 2“ in der Galerie EIGEN + ART gleicht einem Tag im Freien. Hello Sweet Summer.

Berliner Kunstgriff | 17.07 – 23.07.18  

Lokalrunde in Berlin: Dorine van Meel zeigt ihre neue Videoarbeit bei Decad, auch Gil Delindro lebt in Berlin und lässt seine Arbeiten von Lena Johanna Reisner in der Galerie im Turm kuratieren, und zu guter Letzt lädt die UdK zum jährlichen Rundgang nach Charlottenburg.

Instagram

Für mehr Bilder, aktuelle News und Geheimtipps in deiner Stadt folgt uns doch einfach auf Instagram