Alle Artikel von Anna Meinecke

Ist da jemand? Caterina Avataneo!

Menschen überall auf der Welt eint gerade der Kampf mit dem Virus. Für Caterina Avataneo war das der Anlass, über globales Zusammenleben in der Zukunft nachzudenken. In der Galerie Britta Rettberg hat die Kuratorin mit der Ausstellung “On Survival” einen Raum geschaffen, in dem Widersprüche ausgehalten werden.

Ist da jemand? Tilman Hornig!

Es braucht nur ein Stück Glas im richtigen Format und prompt denken wir an ein Smartphone. Das demonstriert die Skulptur “GlassPhone” von Tilman Hornig. Mit gallerytalk.net spricht er über Pandemie-Frust und Vorfreude auf den Sommer.

Kunst in Quarantäne #19

Zurücklehnen und berieseln lassen, dass geht in dieser Woche dank der Mini-Mediathek von NICO, einer Talkshow von Jovana Reisinger und einer szenischen Lesung von Falk Richter. Aktive motivieren sich fürs Online-Gym der Virginia Bianchi Gallery. Und eine Online-Ausstellung gibt’s on top.

Gute Laune mit Sophia Süßmilch

Die Hängebrust in all ihrer Schönheit hat sich Sophia Süßmilch zum Motiv gemacht. Sie nennt sie nur anders – Frauenfillets oder Alphörner. Wir sprechen über die Schwerkraft von Geschlechtsorganen, einen kuriosen Sex-Traum und das Ende der Wurst.

Ist da jemand? Bob Bicknell-Knight!

Aus Frust über die britische Regierung hat sich Bob Bicknell-Knight ein Bild von Boris Johnson gemacht – an COVID erkrankt liegt der Premier im Bett und wird beatmet. Uns erzählt Bicknell-Knight, wie er die Pandemie erlebt und wieso er 2021 aufs Land ziehen möchte.

Ist da jemand? Lina Scheynius!

Lina Scheynius mag intime Aufnahmen. Doch nie hat sie sich so verletztlich gefühlt, wie mit den Fotos von ihrem Bett. Mit gallerytalk.net spricht sie über ihre “Bubble” und die Sehnsucht nach dem Geruch des Waldes.