Farben der Gewalt

5. November 2018 • Gastautor

Umrisse von flachen Figuren, glänzende Möbelstücke und schwere Vorhänge gestalten die Retrospektive von Beatriz González in den KunstWerken. Familiäre Kompositionen alter Meister in aufgeweckten Farben erinnern eher an Werbeplakate als an die tatsächlich zugrunde liegenden, tragischen Ereignisse. Autorin: Adriana Pauly

Respektvoll ausgeprunkt

2. November 2018 • Marian Wild

Die fränkische Künstlergruppe „die sieben“ richtet sich mit der Ausstellung „prunkvoll abgespeckt“ genüsslich und fröhlich auf Schloss Ratibor in Roth ein.

Ernste Angelegenheit

26. Oktober 2018 • Julia Anna Wittmann

Die Lage wird wortwörtlich ernst. Ein neues Kapitel beginnt für die Studierenden. Sie haben gefeiert, gelernt und sich selbst gefunden in den hohen Räumen der Akademie, in denen sie nun, am Ende ihres Studiums, zum letzten Mal ihre Kunstwerke präsentierten.

Grauen in der Provinz

21. Oktober 2018 • Leonie Huber

Inmitten der Stadt Graz, im Süden Österreichs, zeichnet der steirische herbst ein differenziertes Bild der diskursiven Kampfhandlungen entlang der Grenzen von Heimat, Zugehörigkeit und dem Widerstand gegen historische und politische Interpretationshoheit.

AAAAHHH!!! Paris Internationale 2018

20. Oktober 2018 • Teresa Hantke

Eine Messe der besonderen Art. Neben der etablierten Foire internationale d’art contemporain, präsentiert sich die Paris Internationale in einem von Haussmann typisch für Paris gestalteten Wohnhaus als Alternative, die diesen Herbst junge Galerien aus 21 Ländern ausstellt.

Academy in Space

19. Oktober 2018 • Benita Böhm

Die diesjährigen Absolventen sind aus ihren Kinderschuhen herausgewachsen. Sie präsentieren individuelle Arbeiten mit eigenständiger Ästhetik und beschäftigen sich darin mit aktuellen gesellschaftlichen Themen. Man merkt, es weht frischer Wind in der Nürnberger Akademie, in jeder Hinsicht.

Das Mauer-Paradox

15. Oktober 2018 • Marie-Therese Bruglacher

Für den Künstler und Klangforscher Lawrence Abu Hamdan sind Klänge politisch, ihre Bedeutung von nicht geringerer als Wörter oder visuelle Wahrnehmung. In seiner Videoinstallation „Walled Unwalled“ können wir seiner Beweisführung nun zuhören.