Alle Artikel von Quirin Brunnmeier

Die Kinder der Revolution

In ihrer ersten Solo-Show bei Britta Rettberg zeigt die litauische Künstlerin Anastasia Sosunova einen installativen Eingriff, der die gesamte Galerie vereinnahmt. Sie verbindet skulpturale Objekte, Videos und Drucke zu einer komplexen Inszenierung zwischen mythologischer Vergangenheit und post-apokalyptischer Zukunft.

Best of Various Others 2021

Nach Corona ist vor Corona. München startet mit Various Others voll in den Kunstherbst. 28 Ausstellungsorte und 19 hinzugeladene Galerien und Kunstinitiativen präsentieren gleichzeitig neue Ausstellungen. Wir haben euch die Highlights zusammengestellt.

Internet Explorer: Kunst online #4

Auch dieser Internet Explorer ist remote-first: Bei TRANSFER und der left.gallery geht es um Identität und Existenz in digitalen Realitäten, die Fondazione Prada zaubert uns einen Bær ins Handy, das Maxim Gorki Theater richtet die Young Curators Academy aus und Croy Nielsen und Emanuel Layr widmen sich dem Mona Lisa Effekt.

Mystischer Sperrmüll

Downcycling, Recycling, Upcycling. Unter dem Titel „Pegasus Mythical Garden“ zeigen Dargelos Kersten, Anton Peitersen und Gernot Seeliger im beschaulichen oberbayerischen Städtchen Tutzing am Starnberger See Kunst aus gefundenen Materialien. Kuratiert von Sinem Arslan werden die Arbeiten an ungewöhnlichen Orten präsentiert.

Leder und Knochen

Maschinen und Körper, Häutungen, Fruchtbarkeit und Gewalt. Alexandra Bircken experimentiert mit unterschiedlichsten Materialien und lotet dabei die Parameter von Körper, Maschine und Skulptur aus. Das Museum Brandhorst richtet ihr nun unter dem Titel “A-Z” die bislang größte Einzelausstellung aus.

Highbrow, Lowbrow, Monobrow

Das internationale Kollektiv Slavs and Tatars untergräbt in seinen forschungsbasierten Arbeiten Traditionen, Bräuche, Sprache und Politik. Die diskursiven Arbeiten kreisen um die Auseinandersetzung mit Glauben, Religion und interkultureller Verständigung. Die Pinakothek der Moderne hat nun eine Performance angekauft.

Internet Explorer: Kunst online #1

Welche Auswirkungen haben digitale Technologien auf unser Leben? Wie kann man Elternschaft und Kunst unter einen Hut bringen? Wird es NFTs auch nach dem Hype geben? Und wie geht man mit Traumata um? Viele Fragen und einige Antworten gibt es online bei KW Berlin, De:Formal und PRISKA PASQUER sowie im Film “Ihre Geister Sehen”.