Alle Artikel von Quirin Brunnmeier

Münchner Kunstgriff | 05.02. – 18.02.20

Wir erlauben uns kaum verstohlene Vergnügen bei Nir Altman, gehen in Anna McCarthys Adventure Room bei Sperling, sehen uns die Diplome in der Akademie an und freuen uns auf die Arbeiten von Hanna-Maria Hammari und Vera Palme bei Deborah Schamoni.

Encapsulated

Poetisch und politisch. In den Ausstellungen „Kapsel 11: Sung Tieu – Zugzwang“ und „Kapsel 12 : Monira Al Qadiri – Holy Quarter“ präsentiert das Haus der Kunst zwei aktuelle künstlerische Positionen, die zwar eher nebeneinander als miteinander funktionieren, aber dennoch jeweils ihre eigenen Qualitäten haben.

Münchner Kunstgriff | 22.01. – 04.02.20

Viele Variablen in München: Jeden Tag eine Vernissage und eine Finissage in der AkademieGalerie, eine dreiteilige Oper von Sophie Schmidt im fructa space, Sung Tieu und Monira Al Qadiri in den Kapseln des Haus der Kunst und Iza Tarasewicz‘ „Variables“ in der Loggia.

Münchner Kunstgriff | 08.01. – 21.01.20

Geht schon mal gut los in München. Wir gehen zu Kristina Schmidts „Schmidti City“ in die Galerie Christine Mayer, zu Youjin Yi in die Galerie Britta von Rettberg, zum „Change / Over“ im Florida_Fenêtre und zu Monika Huber in die Smudajescheck Galerie.

Super Paper Januar 2020

In der Januar-Ausgabe des Super Papers freuen wir uns auf Ausstellungen in der Galerie Britta von Rettberg, im Florida_Fenêtre mit der Klasse Wermers, im Haus der Kunst und in der Smudajescheck Galerie.

Münchner Kunstgriff | 11.12. – 07.01.20

Jahresendspurt! Wir gehen zu Tamy Plank in den super+CENTERCOURT, zu „The outcome of the pattern 1&2“ in die Lothringer13, zum Launch von VECTOR 9 Munich in den Kunstverein und zu Jonathan Penca in die Loggia. Weihnachten muss erstmal warten.

Melancholie und Selbstbehauptung

Expressive Himmelsgestirne und abstrakte Figuren. Die Malerin Edie Monetti hat an der Akademie in München bei Günther Förg studiert und zeigt nun in der Galerie Sabine Knust unter dem Titel „Cetacean Stranding“ neue Malerei und Arbeiten auf Papier. Sie sprach mit uns über Melancholie, intuitives Arbeiten und gestrandete Wale.