Wo der Kunstfrühling immer währt

Ein kleines Land im Nahen Osten, umgeben von den Ländern Syrien, Libanon, Jordanien und Ägypten – mit Namen Israel – ist zumeist Thema in Diskussionen über Konflikte und Politik. Dabei boomt in Israel die Kunstszene nur so. Vor allem in Tel Aviv.

Nürnberger Kunstgriff | 30.09. – 06.10.16

Nürnberg schließt sich dem Geist der Zeit an und macht ein Art Weekend. Am Freitagabend eröffnen mehrere Galerien gleichzeitig ihre neuen Ausstellungen. Cool! Wir können auch mal was verpassen, fast wie in Berlin. Nein, jetzt aber mal ganz ohne Boshaftigkeit: Der Kunstgriff diese Woche beginnt mit einer Premiere.

Art Weekend Spezial

Unsere Münchner Nachbarn haben’s schon lange; die Schwergewichte Berlin und Hamburg sowieso. Selbst in unseren Nachbarländern ist’s bereits angekommen. Jetzt endlich – längst überfällig, wie wir finden – bekommt auch die kleine, aber durchaus feine Kunstszene Nürnbergs am kommenden Wochenende ihr allererstes Art Weekend. Wir sagen: Gut so! Und haben für Euch ein paar Highlights rausgepickt.

Hamburger Kunstgriff | 29.09. – 05.10.16

Groß muss nicht gleich gut sein – das haben wir sogar unter’m Weihnachtsbaum verstanden. Die kommenden Kunst-Tage in der Hanse werden dennoch groß. Eine der bedeutendsten Sammlungen des Landes gastiert in der Stadt, Berlin kommt zu Besuch und wir werfen einen Blick auf die sowieso Allergrößte: Mama.

Münchner Kunstgriff | 28.09. – 04.10.16

Eine Ausstellung über gesellschaftliche Schutzräume im BNKR und Douglas Coupland in der Villa Stuck. Destillate einer Entwicklungsgeschichte in der Galerie Nir Altman und Zeichnungen in der Galerie MaxWeberSixFriedrich. Fate is for losers.

Good or bad

Warum trifft man sie und wann genau weiß man, dass es die Falsche war? Unter dem Titel „Schlechte Entscheidungen“ zeigen die beiden Künstlerinnen Simone Kessler und Sophia Süßmilch in den Kunstarkaden eigene Arbeiten und die von über 30 weiteren eingeladenen Künstlerinnen und Künstlern.

Berliner Kunstgriff | 27.09. – 03.10.16

Angesichts des um 19 Uhr düster werdenden Himmels ist die Festivalstimmung dieses Jahr definitiv passé. Dachten wir zumindest. Bis wir dank einer kleinen Recherche auf zwei großartige Nachzügler gestoßen sind. Alles Indoor versteht sich.

Instagram

Für mehr Bilder, aktuelle News und Geheimtipps in deiner Stadt folgt uns doch einfach auf Instagram