DOUBLE TAP: Leah Schrager

Fame, Sex und Instagram. Leah Schrager erweitert in ihrer künstlerischen Praxis die Grenzen von Kunst, Erotik, Performance, Prominenz und Feminismus. Einige Arbeiten von Leah Schragers sind derzeit in Ausstellung „Virtual Normality – Netzkünstlerinnen 2.0“ im Museum der bildenden Künste in Leipzig zu sehen.

Gefärliche Schönheit

Es kommt nicht alle Tage vor, dass man einen absoluten Lieblingskünstler zum Interview bitten darf. Umso aufregender, wenn Wael Shawky zur Ausstellung vor der eigenen Haustür einlädt. Bei Sfeier-Semler zeigt Shawky den dritten Teil seiner Filmreihe „Al Arba al Madfuna“.

Nachhaltigkeit im Bankengeschäft

Der Prix Pictet setzt Maßstäbe in fotografischer wie politischer Hinsicht. Anlass genug, um über den diesjährigen Preisträger Richard Mosse und das Konzept hinter einem der bekanntesten Fotografiepreise der Welt zu berichten.

Befreiten Raum erschaffen

Format. (*strk) oder genauer: Format. strategische Kapitulation ist der Name des kleinen Kunstvereins, der einen Raum mit einladender Fensterfront im 16. Bezirk Wiens bewohnt. Die Lage zwischen Gürtel und Brunnenmarkt ist genauso anregend und vielseitig, wie die Ideen der Kunstschaffenden, die den Verein mit Leben füllen.

Jetzt mal Fun aufs Herz, Alain!

Wir sehen das wie die Antilopengang: Pizza kann uns retten. Gut, dass bald eine Ausstellung ansteht, die das Teigträumchen glatt zur Gottheit erklärt. Im NRW Forum und an unzähligen anderen Orten steht im Februar Duesseldorf Photo an. Wir haben mit Alain Bieber über das Festival gesprochen.

Last and Lost 48 Hours

Letztes Jahr bespielten Clara Cremer und Sven Sauer die ehemalige Willner Brauerei mit „The Dark Rooms“, jetzt initiieren sie das Festival „Lost 48 Hours“ bevor das Gelände nach diesem Wochenende an einen Investor übergeben wird.

Meteoriten im philosophischen Diskurs

Mit der Wahl seiner Materialien und unkonventionellen Verarbeitungsmethoden lotet Lou Jaworski die Grenzen des künstlerisch Machbaren aus. Bei GiG Munich stellt er drei neue Serien aus, die sich mit der Eigenständigkeit von Dingen beschäftigen.