Ein starker Auftritt

Die Werke der Malerin Stevie Dix eröffnen ungewohnte Blickwinkel auf einen alltäglichen Begleiter des Menschen – den Schuh als ästhetisches Objekt. Mit gallerytalk.net sprach die Künstlerin darüber, ob Mode gleich Kunst sei, was Trump über ihre Heimat sagt, und was die Kunstwelt von den Ausschreitungen gegen Rassismus zu lernen hat.

Der weibliche Körper als Erfahrung

Sexuelle Sehnsüchte und Absurditäten mischen sich in ihren Bildwelten zu obskuren Szenerien. Madeleine Roger-Lacan stellt menschliche Begierde Populärkultur gegenüber und schafft damit einen spannenden Dialog. Mit gallerytalk.net sprach die Künstlerin über Unberechenbares, Francis Bacon und die Symboltracht der schwarzer Katzen.

Kunst kaufen per Krypto-Währung

Ben Elliot nutzt und verbreitet formelle Strukturen, Ideen und Mechanismen unserer Zeit. So hinterfragt der französische Künstler die Systeme der (sozialen) Wertschöpfung. Mit uns spricht er über konzeptuelles Marketing, smarte Kommunikationsstrategien und sein neues Projekt, eine eigene Krypto-Währung.

Kuss oder Auster?

Wie Küssen nur anders – die Profilansichten des deutschen Künstlers Robert Brambora eröffnen eine Kuriosität an Gedankenwelten. Eigentlich wären seine Arbeiten gerade in der Pariser Galerie sanstitre2016 zu sehen. Mit gallerytalk.net sprach Brambora über Wollust, Intimität und Ambivalenz.

DOUBLE TAP: Tim Berresheim

Tim Berresheim wirbelt Haare auf und lässt Mini-Burger fliegen. Gerade hat er eine beschlafmütztes Kartoffelwesen in eine Galerie verpflanzt. Er schafft Bildwelten, in die man nicht nur eintauchen will, sondern mittels App oder 3D-Brille auch eintauchen kann. gallerytalk.net erklärt er seine Freude am Autodidaktentum.

Paris Gallery Weekend Special

Großartige Institutionen, bedeutende Kunstmessen, etablierte wie auch junge Galerien – Paris bietet ein überwältigendes Angebot an Kunst und Kultur, das weltweit seinesgleichen sucht. Was in Berlin schon lange zum jährlichen Highlight der Kunstszene geworden ist, startet nun auch an diesem Wochenende in der Kunsthauptstadt an der Seine: das Paris Gallery Weekend. Rund 50 Galerien eröffnen am Freitag ihre Türen – gallerytalk.net sprach vorab mit den Organisatoren.

Aus dem Zwischenzustand

Fragile Keramik und zarte Zeichnungen. Die Münchner Künstlerin Julia Klemm nutzt ihr Stipendium an der Cité Internationale des Arts für eine Weiterentwicklung ihrer künstlerischen Praxis. Unsere Gastautorin Linn Born traf die Künstlerin in ihrem Studio im Zentrum von Paris.