Alle Artikel von Teresa Hantke

Der dankbare Tote

Bunt, laut, schrill tanzen sie über die Leinwände. Marschieren mit Mustern ausgemalt, dann als leere Hülle in den Grenzen des Bildes. Es sind variierte Formen lächelnder Bären, die Tina Braegger mit dem Pinsel zum Leben erweckt. Aktuell zeigt sie eine neue Serie des nicht unschuldigen Motivs in psychedelischen Farbgemengen.

Berliner Kunstgriff | 01.09. – 07.09.20

Berlin bietet diese Woche eine Vielfalt an Eröffnungen: JSC Berlin zeigt Jeremy Shaw, abstrakte Formen gibt es in der galerie buster, Sehnsucht nach Südsee bietet Grear Patterson bei DUVE Berlin, die 11. Edition der berlin biennale für zeitgenössische Kunst eröffnet – und das ist längst nicht alles.

Bis hierher und bitte weiter

Kurz bevor die Hauptstadt mit der Art Week und dem Gallery Weekend so richtig in den Kunstherbst startet, glänzt bereits an diesem Wochenende das Moabiter Kunstfestival Ortstermin 20 mit spannenden Positionen und einem vielseitigen Programm, das von Ausstellungseröffnungen, Atelierbesuchen hinzu Performances reicht.

Engel und Experten

Es ist ein Spiel mit Formen, Farben, Materialien. Die ausdrucksstarken Frauenköpfe des Bildhauers Thomas Schütte strahlen mit den verschmitzten Gesichtern der Geisterköpfe in den Räumen der Konrad Fischer Galerie in Berlin um die Wette. Diese Werkschau zeigt ein sehenswertes Nebeneinander von Bronzen, Keramiken und Aquarellen.

Berliner Kunstgriff | 04.08. – 10.08.20

Im Garten des Haus am Waldsee lässt es sich kreativ austoben, spannende Arbeiten auf Papier lassen sich bei “Drawing Wow 2” bestaunen, über Grenzen nachdenken in der Galerie Wedding und den Klängen der Alltagswelt in der Galerie im Saalbau nachhören. Die Hauptstadt präsentiert diese Woche ein vielseitiges Angebot.

Berliner Kunstgriff | 28.07. – 03.08.20

Vier junge Berliner Künstler im Institut für Alles Mögliche, die Arbeiten Martin Kählers bei goeben berlin, in der Buchmann Galerie kann man die Arbeit Tony Craggs bestaunen und Der Spoiler Aktionsraum zeigt Arbeiten der Klasse für Fotografie der HGB. In Berlin ist vom Sommerloch kaum etwas zu spüren.

Berliner Kunstgriff | 21.07. – 27.07.20

Fauvistische Farbwelten Joanna Dumets in der Weserhalle, SUVs in amüsanten Bildwelten von David Renggli in der Galerie Wentrup, bei gr_und geht es um Physik, und die Galerie Thomas Schulte zeigt zwei große Künstler der Minimal-Art. Diese Woche bringt ein vielfältiges Programm.