Alle Artikel von Gast

Wie geht es weiter, Jürgen Partenheimer?

Künstler*innen und Kulturschaffende wagen in unserer aktuellen Reihe einen Blick in die Zukunft und teilen mit uns ihre Visionen & Utopien für die Kunst im Jahr 2021. Jürgen Partenheimer sieht die Kultur als zentrales gemeinschafts- und sinnstiftendes Institut.

Wie geht es weiter, Jonathan Meese?

Wenn die Gegenwart müde macht, ist es Zeit, an die Zukunft zu denken. Wir haben Künstler*innen und Kulturschaffende nach ihren Visionen für die Kunst gefragt. Den Anfang macht Jonathan Meese.

Der Tatort der Frankfurter Hauptschule

Es ist eine Skandalausstellung, die kaum einer gesehen hat. Wir wollen sie euch nicht vorenthalten. Deswegen zeigen wir euch die Dokumentation von “Verschmutzung. Körperzustände. Faschismus”, der Schau, der die Beuys Batterie abhanden kam.

Nur Kunst von Frauen

Die Leipziger Galerie She BAM! will eine langjährige Tradition des Kunstmarktes aufzubrechen: die Unterrepräsentation von Künstlerinnen. Gründerin Lætitia Gorsy teilt mit gallerytalk.net die persönlichen und politischen Aspekte ihrer Arbeit sowie ihre Hoffnung auf Veränderung im Kunstsystem.

Relevating the art world

Ein diverses Team, ein offenes, diskurs-freudiges Haus, ein breites Publikum – das ist der Traum jeder Kunstinstitution und die “relevante” Zukunft, die sich auch Eva Karl wünscht. Aber wo anfangen mit dieser Vision? Mit ihrem Webseitenprojekt, dem sogenannten Relevator, denkt Karl sich in mögliche Zukünfte des Kunstbetriebs hinein.

Runter vom Sockel

Alex Wissel beschäftigt sich mit Geschichtsschreibung und deutscher Identität, die teils wahrhaft zum Kotzen ist. Seine Ausstellung in „Land der Ideen“ in der Hamburger Galerie Conradi könnte aktueller nicht sein.

Malerei im Zeichen der Arbeit

Der Kunstverein Nürnberg gibt mit der Einzelausstellung „Humour Then“ Einblicke in das malerische Werk der Lise Soskolne. Für ihre großformatigen Gemälde verbindet die kanadische Künstlerin found footage aus Magazinen und Medien zu vielschichtigen, aktuellen und sozialpolitischen Kommentaren.