Schöpfung aus Nichts und Etwas

Mysteriöse Kunstobjekte sind in der Galerie Sima in der Rosenau gesichtet worden, sie leuchten und kreiseln und schießen ins Weltall. Wer wird sie entschlüsseln? Und was hat eigentlich der Mond mit dem Ganzen zu tun?

Nürnberger Kunstgriff | 06.10. – 12.10.17

Am Wochenende stehen wieder (fast) alle Türen offen, wenn sich das noch junge Art Weekend in Nürnberg zum zweiten Mal jährt! Außerdem gibt es – Überraschung – Malerei von Konzeptkünstler Ottmar Hörl zu entdecken und „Der Kreis“ zeigt im Rahmen seines diesjährigen Jubiläumsmarathons eine feine Fotografieausstellung.

Wenn der Klimakiller zum Riesen wird

Wer hat sich denn da versammelt? Sind das Kunstwerke oder muss man die einfangen? Jude Griebel, Künstler aus Übersee, besucht auf Einladung der Galerie Sturm unsere bald wieder leuchtende Hauptstadt der putzigen Rosinenmännchen und bringt ernsthafte Konkurrenz mit; ernsthaft auch, weil seine Figuren nicht nur zur Dekoration taugen.

Nürnberger Kunstgriff | 29.09. – 05.10.17

Im Prado habe ich nur ein einziges Bild gesehen, das von einer Frau gemalt wurde. Aber zum Glück hat sich da mit der Zeit einiges getan und in Nürnberg gibt’s diese Woche zwei Ausstellungseröffnungen von Künstlerinnen. Wir freuen uns darüber!

Fiktive Landschaft, trügerische Wirklichkeit

Eine Hochhaussiedlung in der Wüste, seltsame Stadt-Landschafts-Hybride, ein Autokino direkt am Meer oder domestizierte Bäume – so oder so ähnlich setzt sich der Bilderkosmos von Thomas Wrede zusammen. Das Kunsthaus zeigt derzeit einen Querschnitt aus nahezu allen Werkgruppen des Künstlerfotografen.

Nürnberger Kunstgriff | 22.09. – 28.09.17

Drei Tage geballte Ausstellungspower! Wir haben die vollste und zugleich kürzeste Kunstwoche für Euch: An nur einem Wochenende geht es in einem Crescendo mit Pauken, Trompeten und fünf Terminen vom kleinsten Ausstellungsraum der Stadt über drei Galerie-Eröffnungen hin zum riesigen Kunstfest Auf AEG. Tusch!

Kunst in Nürnberg

Filter by

All
Institutionen
Galerien
Offspaces