Alle Artikel von Marian Wild

Nürnberger Kunstgriff | 08.12. – 14.12.17

Auch genug vom nass-grau-tristen Dezember-Wetter? Das Neue Museum nimmt die Sache selbst in die Hand und sorgt für farbenfrohe Winterstimmung: Die Installation „Clouds“ von Philipp Messner produziert bei ausreichender Kälte bunten Schnee.

Nürnberger Kunstgriff | 17.11. – 23.11.17

Was ist das für ein November? Überall sprießen die Events, als hätte draußen nur jemand aus Versehen die Klimaanlage angelassen. Buchkunst, Fotografie, Malerei, Installation, Skulptur, Performance, diese Woche ist mal wirklich alles dabei.

Nürnberger Kunstgriff | 27.10. – 02.11.17

Der fränkische Herbst wird nochmal richtig bunt: In der Reformationsstadt Nürnberg wandelt das Edel Extra auf den Spuren des evangelische Star-Revoluzzers, im hugenottischen Erlangen setzt der Kunstverein sich mit kryptischen, aber womöglich ebenso religiösen Gummibändern auseinander.

Schöpfung aus Nichts und Etwas

Mysteriöse Kunstobjekte sind in der Galerie Sima in der Rosenau gesichtet worden, sie leuchten und kreiseln und schießen ins Weltall. Wer wird sie entschlüsseln? Und was hat eigentlich der Mond mit dem Ganzen zu tun?

Erkennen, ohne zu sehen.

Wenn man die kryptischen Objekte der Ausstellung „Kein Schatten im Paradies“ von Peter Buggenhout betrachtet, weiß man eigentlich immer sofort, was man da vor sich hat. Das Problem daran ist nur, das stimmt so gar nicht.

Nürnberger Kunstgriff | 07.07. – 13.07.17

Duell der Giganten in der fränkischen Kulturlandschaft: Der traditionsreiche Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten tritt gegen die neue Einzelausstellung des Neuen Museums an. Der regionale Kunstquerschnitt gegen den internationalen Einzelkünstler – wo soll man da nur zuerst hingehen?