Berliner Kunstgriff | 16.10. -23.10.18

Golden wie unser Herbst sind auch die Kunstevents dieser Woche. In Nigra Maria Sango begleiten uns Künstler auf der Erkundung unseres Inneren, auf der Friends with Books Art Fair gibt es Kunstbücher zum Mitnehmen und im Art Talk x Helmut Newton kann man endlich erfahren, >>

Das Mauer-Paradox

Für den Künstler und Klangforscher Lawrence Abu Hamdan sind Klänge politisch, ihre Bedeutung von nicht geringerer als Wörter oder visuelle Wahrnehmung. In seiner Videoinstallation „Walled Unwalled“ können wir seiner Beweisführung nun zuhören.

Berliner Kunstgriff | 09.10. – 15.10.18

Südamerikanische Pop Art mit politischem Inhalt, Zitate des Modernismus in der Malerei, sowie ein Festival, das junge Talente und ihre zukunftsweisenden Ideen fördert. Das Forecast Festival und die Eröffnungen im KW Institute for Contemporary Art sowie in der Galerie Tanya Leighton versprechen ein reiches Kunstprogramm für dieses Wochenende.

„Walking in the artist’s mind“

Am Freitag hat im Gropius Bau „Crash“, die Ausstellung der koreanischen Künstlerin Lee Bul, eröffnet. Sie steht exemplarisch für die programmatische Ausrichtung des Ausstellungshauses, die vor allem eines will: Das Haus für Begegnungen öffnen.

Art Berlin 2018 Special

120 Galerien aus 21 Ländern, zeitgenössisch bis modern, Special Projects, ein kuratierter Salon, Außenskulpturen. Das Ganze verteilt auf zwei Hangars des stillgelegten Flughafens Tempelhof. Wo soll man da nur anfangen? Wir haben die Highlights für Euch zusammengestellt.

Art Week Special | 25.9. – 02.10.18

Der Flughafen Tempelhof setzt zu neuen Höhenflügen an! Zum zweiten Mal und mit über 120 Galerien aus 21 Ländern gibt die Art Berlin Einblick in Zeitgenössisches und die Klassische Moderne. Diese Woche öffnet zudem die Berlin Art Week die Türen unzähliger Galerien, Ateliers und Kunsträume. Fünf Must-Sees.

Kunst in Berlin

Filter nach

Alles
Galerien
Institutionen
Offspaces