Hamburger Kunstgriff | 15.2. – 21.2.17

Das Hamburger Kunstwochenende wartet mit gleich drei Eröffnungshighlights an einem Abend auf: “Working with the List of Deaths” in der Affenfaust, die „Westwerk.Schau“ mit fünf Performancekünstlerinnen im Westwerk und “Proof” mit Goya, Eisenstein und Longo in den Deichtorhallen.

Gefärliche Schönheit

Es kommt nicht alle Tage vor, dass man einen absoluten Lieblingskünstler zum Interview bitten darf. Umso aufregender, wenn Wael Shawky zur Ausstellung vor der eigenen Haustür einlädt. Bei Sfeier-Semler zeigt Shawky den dritten Teil seiner Filmreihe „Al Arba al Madfuna“.

Tausche Freiheit gegen Unschuld

Junge deutsche Fotografie wird uns derzeit in den Deichtorhallen präsentiert. Sie ist abstrakt, realistisch, sozialkritisch, geometrisch und extravagant. Dabei kristallisiert sich eine Tendenz besonders deutlich heraus: Das es keine gibt! Die Arbeiten der Gute Aussichten-Nachwuchsfotografen sind abwechslungsreich, ausgefallen und außergewöhnlich.

Hamburger Kunstgriff | 01.02. – 07.02.18

Die Stadt gilt als „Tor zur Welt“ und so taucht auch die Kunstwelt in ferne Welten ein. Außerdem ergründet sie Fragen der Identität in der komplexen Gegenwart. Der Blick mit fremden Augen auf ägyptische Mythen, Palästina und das Werden der Kunst lädt zum Perspektivwechsel ein.

Hamburger Kunstgriff | 25.01. – 31.01.18

Die hanseatische Kunstwelt schaut im Januar nach innen und befasst sich mit dem Persönlichen und Intimen. Wie geht es den Frauen, wie steht es um die Zukunft, wie wird heute Körperlichkeit ausgelebt? Diesen Fragen gehen die LKB/G Gallery, Kampnagel und der Mom Art Space nach.

Hamburger Kunstgriff | 18.1. – 24.1.17

Letzte Chance, künstlerischen Nachwuchs zu gucken: Zur Finissage im Kunsthaus Hamburg erwarten euch die Bewerber für das Hamburger Arbeitsstipendium und eine Soundperformance von Angela Anzi.

Hamburger Kunstgriff | 11.1. – 17.1.18

Auch in der Hansestadt nimmt das neue Jahr Fahrt auf. Unser erster Kunstgriff 2018 führt euch zu wilden Landschaften bei greskewitz | kleinitz, heimgesuchten Idyllen bei St. Gertrude, apokalyptischen Bühnenbildern im Kulturhaus Eppendorf und Obstkisten, die es in sich haben, in der LEVY Galerie.

Kunst in Hamburg

Filter by

All
Galerien
Institutionen
Offspaces