So werden deine Träume wahr

Aufmerksamkeit ist Macht. Praktisch, dass Gretchen Andrew weiß, wie sie Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die Künstlerin manipuliert Suchmaschinen und verhilft ihren Arbeiten damit zu mehr Online-Relevanz. Längst ist sie auch offline eine Hausnummer. Wir sprechen über SEO als kreatives Werkzeug & einen Kühlschrank voll Schampus.

Die Anziehung des Abstoßenden

Auf sehr amüsante Weise gelingt es Katy Stubbs, Alltägliches in ihren Keramiken gekonnt in Szene zu setzen. Absurdes wird glorifiziert, Sujets aus der Bibel mischen sich mit Darstellungen von Essen. Mit gallerytalk.net sprach sie über ihre Faszination für Abstoßendes, Venedig und ihren Instagram-Filter „Which Katy Stubbs Pot are you?“.

DOUBLE TAP: Lydia Blakeley

Ja, Lydia Blakeley hat mehr als einmal “Keeping Up With the Kardashians” geguckt. Und sie erzählt davon nicht nur hinter vorgehaltener Hand. Die Britin flirtet mit dem Boulevard. Sie ist zuhause in der Meme-Kultur und fasziniert von Pferderennen. Mit gallerytalk.net spricht sie über Schönheit in der Kunst und ihre Angst vor Stagnation.

Waterfalls of meaning

Systeme mit Bewusstsein, Deep-Fake-Videos und von Algorithmen bestimmte Abläufe. Künstliche Intelligenz ist aktuell eines der großen gesellschaftlichen Themen. Mit „KI: More than Human“ präsentiert das Barbican Centre in London diesen Sommer einen beispiellosen Überblick zum Diskurs.

DOUBLE TAP : Richie Culver

Im Gemeindezentrum ist “Ragga Night” und ihr könnt dabei sein – Richie Culver lädt ein. Der Brite begegnet Trostlosigkeit mit Humor, beweist mut zur Leerstelle und zeigt mit einer Ausstellung bei ZWEISIEBEN in Karlsruhe, dass seine Arbeit nicht nur auf Instagram ein absoluter Hingucker ist.