Alle Artikel von Martina John

Reise ins Labyrinth

Ein Raum, ein Ritual – mit ihrer spirituell aufgeladenen Installation im Kunstverein Harburger Bahnhof verarbeitet Bianca Baldi Elemente der deutsch-afrikanischen Kolonialgeschichte.

Hamburger Kunstgriff | 16.3. – 22.3.17

Zum Frühlingsanfang locken euch drei Hamburger Events aus der Winterkoje: Bei Frappant e.V. wird mit 100% Power wiedereröffnet, der Rebelle Pop-up-Space präsentiert Arno Rinks Tochter Oskar Rink und bei Carolyn Heinz gibt es neue Arbeiten von Esther Naused.

Hamburger Kunstgriff | 2.2. – 8.2.17

Von sunny California übers kalte Norwegen bis nach Chemnitz und dabei immer in Angst, etwas zu verpassen: Mit Circle Culture Gallery, dem Kunsthaus Hamburg, Feinkunst Krüger und der Affenfaust Galerie nimmt euch der Hamburger Kunstgriff auf eine postmoderne Weltreise.

Hamburger Kunstgriff | 19.1. – 25.1.17

Das neue Jahr und der Hamburger Kunstwinter nehmen so langsam Fahrt auf – diese Woche mit gleich vier Events: In der Levy Galerie, bei Galerie Genscher, im Barlach-Haus und in der Galerie Carolyn Heinz.

Noch nicht aufs Dach gestiegen

Hamburg hat einen neuen Off-Space. Wer sich in den 5. Stock des Feldstraßenbunkers wagt, landet in der Bunkerhill Galerie. Dort präsentieren sich junge Künstler in einer umfangreichen Gruppenausstellung unter dem Motto „Verfall Dekadenz Hybris“.

Hamburger Kunstgriff | 15.12. – 22.12.16

Die zweite Dezemberhälfte ist Saure-Gurken-Zeit im Kunstuniversum? Von wegen! Die Galerie Carolyn Heinz, Galerie Genscher, die Fabrik der Künste, Feinkunst Krüger und – niegelnagelneu – die Bunker Hill Galerie beweisen euch kurz vor der Weihnachtspause noch einmal das Gegenteil.

Der Tod trägt Nike-Schuhe

Besinnliche Adventszeit? Nicht in der Affenfaust. Dort huldigen Doppeldenk der dunklen Seite des Winters: Ihr monumentaler “Totentanz” überführt das mittelalterliche Thema mit Bonbon-Ästhetik und schwarzem Humor in die Gegenwart.