Alle Artikel von Leonie Huber

Wiener Kunstgriff | 15.08. – 28.08.19

Die Sommerferien gehen zu Ende, die Tage werden wieder kürzer und der Wahlmonat September nähert sich. Wo sich die letzten heißen Tage und lauen Nächte am besten verbringen lassen, welche Ausstellungen und Filme im August auf dem Programm stehen und was wir von Schlingensief lernen können. 

Künstlerische Fußabdrücke

Der französische Choreograph Jérôme Bel und seine Company reisen nicht mehr mit dem Flugzeug. Beim Impulstanz Festival präsentiert er eine filmische Retrospektive und einen Text von John Cage. Eine Reflexion über individuelle Handlungsfähigkeit.

Wiener Kunstgriff | 25.07. – 14.08.19

Sommerloch, Hitzewelle, ausverkaufte Ventilatoren. Wie kann man einer überhitzten Großstadt entkommen? Für die nächsten zwei Wochen empfehlen wir nur Veranstaltungen, die gekühlte Getränke oder Ausflüge aus der Stadt mit sich bringen.

Eine Leerstelle ist keine Leere

Der amerikanischen Künstlerin Sydney Shen gelingt es mit der Ausstellung „Every Good Boy Does Fine“ die Abgründe gesellschaftlicher Reglementierung zu vergegenständlichen. Den stärksten Eindruck hinterlässt allerdings das, was wir nicht sehen oder beurteilen können.

Wiener Kunstgriff | 31.05. – 13.06.19

Die Festivalsaison ist eröffnet! Während die Sonnencreme im Regal verstaubt, packen wir den Parker aus und gehen auf drei Festivals und eine Ausstellungseröffnung.       

Wiener Kunstgriff | 17.05. – 31.05.19

Ein Fonds zur Finanzierung künstlerischer Arbeit, wuchernde Pflanzen über den Trümmern der Nachkriegszeit, Hyperreality im Wiener Wald, uncanny objets im ersten Bezirk und queere Kunst, Clubnächte und Kuration – wer behauptet, dass der Mai grau und eintönig ist?

Wiener Kunstgriff | 03.05. – 16.05.19

Der Versuch etwas abzubilden, das zwangsläufig unvollständig ist – Initiationsmoment jedes Bildes, genauso wie jedes Textes. In den Veranstaltungen der kommenden zwei Wochen wird dieses Urproblem künstlerischer Tätigkeit auf unterschiedlichen Abstraktionsebenen verhandelt.