Alle Artikel von Leonie Huber

Grauen in der Provinz

Inmitten der Stadt Graz, im Süden Österreichs, zeichnet der steirische herbst ein differenziertes Bild der diskursiven Kampfhandlungen entlang der Grenzen von Heimat, Zugehörigkeit und dem Widerstand gegen historische und politische Interpretationshoheit.

OPEN art Spezial

Noch stapeln sich die Rollkragenpullis hinten im Schrank und im Café schlürft sich so ein kühles Bier passender als irgendein Heißgetränk mit Rum. Bald kommt er wohl, der Herbst. Und dass alles ein bisschen kühler, aber in Sachen Kunst auch wieder richtig spannend wird, beweist die „OPEN art“.

Sweat, baby

Ich will, ich wünsche, ich träume, ich begehre. Die aktuelle Ausstellung „A Strong Desire“ in dem alternativen Kunstraum PS120 bebildert erotisches Begehren, queere Sehnsüchte und alltägliche Tagträumereien.

Berliner Kunstgriff | 07.08. – 13.08.18

Wenn es überall zu warm ist, macht es keinen Unterschied, ob wir zuhause auf der Couch liegen oder ein bisschen Kulturprogramm vor dem ersten Spritz des Tages mitnehmen. Die Veranstaltungen dieser Woche sind auf jeden Fall Grund genug, die Kühltruhe zu verlassen.

Geschichte schreiben

Edit Film Culture! ist ein dreitägiges Symposium über Filmkultur, eine Ausstellung über das Magazin „Film Culture“ im Silent Green und eine Filmreihe im Arsenal. Christian Hiller, Initiator des Projektes, führt uns durch die Ausstellung und spricht über Filme, Filmkultur und die New Yorker Kunstszene der fünfziger, sechziger und siebziger Jahre.

Berliner Kunstgriff | 03.07. – 09.07.18

Einen Monat vor dem Sommerpause und der Verschnaufpause, die Berlins Kunstszene jedes Jahr im August einlegt, stehen kommende Woche eine Reihe spannender Eröffnung an: Unter anderem im C/O Berlin, der nGbK und bei Blain|Southern.

Hohe Erwartungen

Er gilt als einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart, als Heroe der Postmoderne und als einsamer Cowboy der amerikanischen Kunstlandschaft der letzten fünfzig Jahre. In Zusammenarbeit mit dem New Yorker MoMA  präsentiert das Schaulager Basel dieses Jahr die erste umfangreiche Retrospektive von Bruce Nauman in 25 Jahren.