Alle Artikel von Eva Beck

Berliner Kunstgriff | 25.06. – 01.07.19

Nur eine heiße Nacht – Horse & Pony kuratiert im Rahmen des Project Space Festivals einen One Night Stand, Office Impart kollaboriert mit der Galerie Pablo’s Birthday und Gaby Sahaar thematisiert bei Sweetwater die zunehmende Kommdifizierung des queren Körpers.

Trotz dem Kulturprekariat!

Am kommenden Wochenende laden knapp 300 Künstler*innen im Rahmen des artspring Festivals in ihrer Arbeitsräume in Pankow ein, nicht nur um ihre Arbeiten und künstlerische Arbeitsprozesse zeigen, sondern auch um den Blick auf die Probleme zu lenken, die die Existenz der Kunstschaffenden und das kulturelle Leben im Bezirk bedrohen.

Quantenphysik für Dummies

Kunst und Wissenschaft sind längst keine Rivalen mehr. Wie fruchtbar und sinnesbereichernd eine Brücke zwischen den Disziplinen sein kann, führt Carsten Nicolai in der Berlinischen Galerie vor Augen. Das dort verhandelte Phänomen: Teilchenverschränkung.

Idealismus bei knappem Budget

Das Project Space Festival widmet sich der Dynamik der freien Kunstszene Berlins. Es bietet nicht nur dieser eine Plattform, sondern zugleich dem Kulturbegeisterten die Möglichkeit, diese Räume zu entdecken, in denen jenseits des Mainstreams kreative Energien und Synergien produziert werden. Wir möchten drei davon vorstellen.

Berliner Kunstgriff | 24.07. – 30.07.18

Audiovisuelle Installationen sind der heißeste Trend und ein wunderbar wirksamer Köder auch für Laien und Touristen, sich in den elfenbeinfarbenen Sphären der zeitgenössischen Kunst einzufinden. Auch die letzte Woche vor der Sommerpause bietet mit einladender Geste jede Menge seltene wie kurzweilige Gelegenheiten.

Berliner Kunstgriff | 01.05. – 07.05.18

Für all jene hart gesottenen Kunstliebhaber Berlins, die das Gallery Weekend nicht in die Knie zwingen konnte, bietet die kommende Kunstwoche einige Schätze voll Erotik und Poesie, die sich über die gängigen Grenzen von materieller Kunst entfalten.