Teresa Hantke

Teresa Hantke vor dem Kunstwerk "Why Hold on to That? (2020)" von Thea Djordjadze in der Ausstellung "local talent - curated by Thomas Demand" in der Galerie Sprüth Magers Berlin

Redaktion Berlin

th@gallerytalk.net

 

Teresa Hantke ist Kunsthistorikerin und freie Autorin. Sie studierte Kunstgeschichte, Betriebswissenschaft und Religionswissenschaften in Wien, Paris und Berlin. An der Humboldt-Universität zu Berlin beendet sie gerade ihren Master über das Frühwerk Robert Smithsons und schreibt als freie Autorin für diverse Medien u.a. Monopol-Magazin.

 

Nach Stationen im kuratorischen Büro des KW Institute for Contemporary Art in Berlin unter der Leitung von Susanne Pfeffer sammelte sie Erfahrungen im Galeriewesen bei Eigen + Art sowie Sprüth Magers in Berlin und arbeitete neben ihrem Studium in Paris in der Marian Goodman Gallery.

 

Foto: Teresa Hantke vor dem Kunstwerk “Why Hold on to That? (2020)” von Thea Djordjadze in der Ausstellung “local talent – curated by Thomas Demand” bei Sprüth Magers Berlin, Bildrechte: Thea Djordjadze und Sprüth Magers, Berlin VG Bild-Kunst 2020.

 

 

In Berlin schreiben außerdem:

 

Lynn Kühl

lk@gallerytalk.net

Christina-Maria Lümen

cl@gallerytalk.net

 

Julia Meyer-Brehm

 

Barbara Green

Carolin Kralapp

ck@gallerytalk.net

Weitere Artikel von Teresa Hantke