Nürnberger Kunstgriff
16.12. - 22.12.16

16. Dezember 2016 • Text von

Schlank ist er diese Woche, der Kunstgriff. Das ändert trotzdem nichts daran, dass wir euch wie immer die feinsten Veranstaltungen der Stadt rausgesucht haben.

Poster zur Ausstellung The Big Hanging

Poster zur Ausstellung „The Big Hanging“

Das Überraschungsei der Kunstwoche wird diesmal in der Galerie 76 – Auf AEG ausgepackt. Die Ausstellung mit dem schönen Namen „The Big Hanging“ wird nämlich tatsächlich erst zwei Stunden vor der Vernissage gehängt, zuvor ist nicht bekannt was die sechs Künstler hängen werden. Dass wir uns auf Großartiges gefasst machen können wird beim Blick auf die Ausstellenden allerdings schnell klar: Drei Kulturpreisträger der Stadt Nürnberg (Harri Schemm, Carlos Cortizo und Christine Nikol) und zwei Preisträgerinnen eines NN-Kunstpreises (Sejin Kim und Lisa Wölfel) sowie die bekannte Nürnberger Künstlerin Anke Hellmich werden uns mit Original-Gemälden, Zeichnungen, Drucken, Fotoarbeiten und Unikat-Postkarten überraschen. Alle Werke können erworben werden und so lädt „The Big Hanging“ zum stressfreien Vorweihnachtseinkauf ein.

WANN: Die große Enthüllung findet am Samstag, den 17.Dezember von 17 bis 22 Uhr statt. Geschaut und gekauft werden kann außerdem am Sonntag, den 18.Dezember und vom 20. Dezember bis 27. Januar 2017.
WO: In der Galerie 76 – Auf AEG, Muggenhofer Straße 132, 90429 Nürnberg.

Eröffnung im Kunstverein Erlangen © Harald Sippel

Ausstellungsansicht währen der Eröffnung im Kunstpalais Erlangen © Harald Sippel

Der zweite Termin der Woche führt uns nach Erlangen, genauer gesagt in das dortige Kunstpalais. Dort hat die Winterausstellung des Kunstverein eröffnet, auch hier kann geschaut genau wie gekauft werden. Insgesamt sind 98 Arbeiten von 62 teils jungen, teils etablierten Künstlern, ausgestellt. Da dies die vorläufig letzte traditionsreiche Winterausstellung des Kunstvereins sein wird, wurde bewusst auf ein festes Thema verzichtet, um den Künstlern größtmögliche Freiheit zu geben. Es spricht also alles für eine spannende und abwechslungsreiche Ausstellung, vorbeikommen lohnt sich!

WANN: Die Winterausstellung läuft noch bis zum 8. Januar 2017.
WO: Im Kunstpalais, Marktplatz 1, 91054 Erlangen.

Weitere Artikel aus Nürnberg