Alle Artikel von Marie-Therese Bruglacher

Wiedereröffnung der Berliner Museen

„Kunst in Quarantäne“ ist vorerst passé. Nachdem ein Großteil der Berliner Galerien Anfang Mai seine Türen wieder öffnete, rücken die Institutionen in der Hauptstadt langsam nach. Wir haben für euch eine Liste an sehenswerten Ausstellungen in den Institutionen zusammengestellt, die nun wieder geöffneten sind.

Berliner Kunstgriff | 5.11. – 11.11.19

Bei Between Bridges eröffnet “social slush” von Lisa Herfeldt, Antony Valerian hat seine erste Einzelausstellung bei der Galerie Crone, “Architektur und Gesellschaft. Wie wollen wir zusammenleben?” fragt ein Symposium im HKW und die Studierenden der Klasse Streuli der UdK laden zur Ausstellung nach Potsdam.