Alle Artikel von Gastautor

Leipzig, was geht?

Nach dem heißen Sommer wird die Herbstsaison im Leipziger Galerienviertel der Spinnerei eingeläutet. Es gibt viel zu sehen; neben dem Steckenpferd diesen Rundgangs, der neuen Leipziger Schule, werden auch Positionen einiger spannender Nachwuchskünstler*innen präsentiert.

„Amour“ am Pool

Schöne Erinnerungen an besonderen Sommertagen schaffen: Das ist eines der Anliegen von Nele Heinevetter. Bereits seit drei Jahren gelingt ihr dies mit dem Kunstraum Tropez im Sommerbad Humboldthain.

Ärger im Paradies?

Warum verbinden wir mit dem Paradiesgarten stets einen utopischen Sehnsuchtsort? In der Gruppenausstellung „Garten der irdischen Freuden“ im Gropius Bau reflektieren mehrere Künstler*innen das Motiv des Gartens. Dabei kreieren sie ein vielschichtiges Abbild des aktuellen Zustands unserer Welt.

Tentakuläre Kunst

Kunst, Spritz und Oktopoden. Bei der diesjährigen Biennale in Venedig scheinen weniger denn je die künstlerischen Positionen der einzelnen Länderpavillons im Mittelpunkt zu stehen als vielmehr die zentrale Ausstellung im Hauptpavillon der Giardini und den Hallen des Arsenale. Unsere Autorin Mira Anneli Naß berichtet aus Venedig.

Frau mit Katze und Du

1980 in Hamburg geboren, ist Toni Schmale inzwischen eine Wiener Künstlerin. Ihre aktuellen Arbeiten bei Christine König bilden ein skulpturales Setting, in das das Publikum mit einbezogen wird. So gehst „Du“ durch die Ausstellung, während du diesen Text liest. Text: Jonas Beutlhauser

Blicke auf das Innen

Das Mamut Art Project jährte sich dieses Jahr zum siebten Mal und schafft Raum für junge, kreative Talente. Was hier in Istanbul gezeigt wurde, waren die Wünsche, Probleme und Visionen der zeitgenössischer Kunst aus der Türkei. Text: Anna Möslinger

An Samstagen wie im Taubenstall

Im Fokus des aktuellen Projektzyklus im Künstlerhaus stehen die Produktionsbedingungen von Künstler*innen und soziokulturellen Initiativen. Was haben und brauchen unterschiedliche Positionen in Anbetracht überwiegend prekärer Arbeitsbedingungen? Wir haben mit dem neuen künstlerischen Leiter Tim Voss gesprochen. Text: Jonas Beutlhauser