Alle Artikel von Anna Barbieri

Lücken in Bronze

Ein kurzer Augenblick vor dem Beginn: Das grafische Kabinett der Wiener Secession wird momentan von Fiona Connor bespielt. Mit der zweiteiligen Ausstellung „#8, Closed for Installation, Sequence of Events“ erschafft Connor eine bronzene Baustelle und installiert gleichzeitig zwei Arbeiten in Privatwohnungen.

Wiener Kunstgriff | 28.06. – 11.07.19

Hitzewelle auch in Wien! Der Juli beginnt mit vielen Ausstellungseröffnungen, einer Vogelbeobachtung und einem Ausflug aufs Land: Belvedere 21, school, Kunsthalle Wien und das Festival der Regionen stimmen auf den Sommer ein.

Wiener Kunstgriff | 14.06. – 27.06.19

Auch die letzten beiden Juni Wochen bieten einiges an Programm abseits von Aperitivo und Freibad: MUSA, Wittgenstein Haus, eine Ausstellung über das Scheitern und das Angewandte Festival locken uns nach der Donauinsel wieder in die Stadt hinein!

Loos als Ornament

Der Luftraum duckt sich und streckt sich ins Unendliche: Spiegel an den Decken erweitern die obligatorischen Seitenfelder zum Deckenabschluss. Nach der Geburt des Projekts in Los Angeles und einem Zwischenstopp in Brüssel, kommt Loos’ American Bar als Adaption „LAX BAR“ im Rahmen der diesjährigen Wiener Festwochen nach Wien.

Zeichen und Nicht-Zeichen

Eine karge Landschaft im Innenraum, die man durch das Fenster beobachten kann. Die Äste so fragil, dass sie brechen könnten. Zwischen ihnen gesetzte Obelisken strecken sich gen Decke empor.
Text: Anna Barbieri