Wiener Kunstgriff
17.04.17 - 23.04.17

17. April 2017 • Text von

Neben Schokolade und Ostereiern war auch ein bisschen Kunst im Osterkörbchen. Loft8 zeigt in FRESHLY BAKED! künstlerische Auseinandersetzungen von drei KünstlerInnen mit Keramik. Im Spektakel werden Olga Pastekovas‘ düsteren Tierbilder präsentiert. 

Xenia Ostrovskaya, A sketch with fish, 2017 © Xenia Ostrovskaya

Xenia Ostrovskaya, A sketch with fish, 2017 © Xenia Ostrovskaya

Loft 8 eröffnet die Gruppenausstellung der drei jungen KünstlerInnen Benjamin Nachtigall, Xenia Ostrovskaya und Anna Steinhäusler. Sie alle widmen sich in ihren Arbeiten der Keramik. Das antike Medium wird in einen neuen Kontext gesetzt und erfährt eine zeitgenössische Wandlung. Die Ansätze sind sehr unterschiedliche. Während Nachtigall figurativ arbeitet, beschäftigen sich Ostrovskayas‘ Arbeiten mit der Geschichte, Erinnerungen und dem fragilen Charakter dieser. Steinhäuslers‘ Skulpturen hingegen zeigen die haptischen Qualitäten von Keramik – ob rau, glatt, sanft oder grob. 

WANN: Die Ausstellung FRESHLY BAKED! eröffnet am Mittwoch, 19.04.17 um 19:00 und ist bis zum 18.05.2017 zu sehen. 
WO: Loft 8, Wassergasse 19, 1030 Wien

Olga Pastekova, Between IV., 2009 © Olga Pastekova

Olga Pastekova, Between IV., 2009 © Olga Pastekova

Auch das Spektakel nutzte die Feiertage, um die neue Ausstellung entstehen zu lassen. Die slowakische Künstlerin Olga Pastekova zeigt ihre Werke in der Ausstellung Nachts wird nicht geschlafen. Pastekovas‘ Werke werden von dunklen Farben bestimmt, die stets an die Atmosphäre der Nacht erinnern. Sie findet ihre Inspiration in der Tierwelt, es werden Wölfe und Raben auf die Leinwand gebracht. Die Bilder vermitteln etwas Düsteres und behandeln das Leben, den Tod und die Verwandlung.  

WANN: Die Eröffnung startet am 20.04.17 um 19:00, die Ausstellung ist bis zum 05.05.17 z sehen. 
WO: Spektakel, Hamburgerstraße 14, 1050 Wien 

Weitere Artikel aus Wien