Hamburger Kunstgriff | 14.9. – 20.9.17

Sturmtiefs und Schmuddelwetter können dem Hamburger Kunst-September nichts anhaben. Mit LKB/G, dem Kunstverein Harburger Bahnhof und dem Reeperbahn Festival starten wir in einen Herbst voller Highlights.

Hamburger Kunstgriff |07.09. – 13.09.17

Das Kunstkarussell ist mittlerweile in voller Fahrt: Die Galerien im Kontorhausviertel laden diese Woche wieder zum allseits beliebten gemeinsamen Eröffnungsabend. Beim gemütlichen Bummel durchs Viertel gibt immer viel zu entdecken. In Altona gibt es außerdem das „Archiv des Vergänglichen“ zu entdecken.

Hamburger Kunstgriff | 31.08. – 06.09.17

Die Hansestadt wacht aus ihren Sommerträumen auf und hat Bock loszulegen. In der Affenfaust geht es um Grenzüberschreitungen, das Westwerk setzt das grenzüberschreitende Arbeiten gleich in die Tat um, während Georges Adéagbo seine Ausstellung im Kunsthaus aufbaut und Prem Sahib im Kunstverein Rede und Antwort steht.

Hamburger Kunstgriff | 24.8. – 30.8.17

Der August geht in den Endspurt: Mit Revolutionsgedanken bei Frappant e.V., farbintensiver Malerei bei kulturreich, und Tattoo-Todesvitaminen im Small Space startet Hamburg in den Kunstherbst.

Hamburger Kunstgriff | 10.8. – 17.8.17

Von wegen, der August bedeutet bleierne Stille im Kunstkalender! In Hamburg gibt es gleich dreimal Grund zu feiern: Im Galeriehaus am Klosterwall, bei Heliumcowboy und bei Frappant e.V. steigt diese Woche die eine oder andere Party.

Hamburger Kunstgriff | 03.08. – 09.08.17

Es ist Sommerzeit im hohen Norden und da gibt es zwei Handlungsoptionen: Wegfahren oder die Sonnenpausen einfach mit Kunst füllen. Das Kampnagel Sommerfestival bietet auch bei Starkregen viele Aufenthaltsgelegenheiten, die Xpon hat das perfekte Format für einen Schauer, und sogar das Artville-Kunstgucken kann man bei leichtem Regen mit Gummistiefeln und Regenschirm genießen.

Waterworld in Willytown

Bevor das Dockville die Elbinsel rockt, schlägt auf dem Festivalgelände in Wilhelmsburg die Kunst auf. Zum ”Richtfest” am Samstag erschafft das MS Artville trotz Matschwetter verspielte, magische Oasen vor industrieromantischer Kulisse.

Kunst in Hamburg

Filter by

All
Institutionen
Galerien
Offspaces