Reise ins Labyrinth

Ein Raum, ein Ritual – mit ihrer spirituell aufgeladenen Installation im Kunstverein Harburger Bahnhof verarbeitet Bianca Baldi Elemente der deutsch-afrikanischen Kolonialgeschichte.

Hamburger Kunstgriff | 16.3. – 22.3.17

Zum Frühlingsanfang locken euch drei Hamburger Events aus der Winterkoje: Bei Frappant e.V. wird mit 100% Power wiedereröffnet, der Rebelle Pop-up-Space präsentiert Arno Rinks Tochter Oskar Rink und bei Carolyn Heinz gibt es neue Arbeiten von Esther Naused.

Hamburger Kunstgriff | 09.03. – 15.03.17

Gleich doppelt lockt diese Woche das Haus der Photographie der Deichtorhallen, Kultur & Gespenster feiern den Release ihrer neuen Ausgabe und Tizian Baldinger stellt in der Affenfaust aus. Vorfreude ist die schönste Freude.

Hamburger Kunstgriff | 02.03. – 08.03.17

Die Hansestadt bekommt Besuch, hat sich fein gemacht und begrüßt ihre Gäste hoffentlich zahlreich: Los geht’s mit einem Heimatbesuch im Gängeviertel, dann kommt es zum Treffen der Gegensätze bei Feinkunst Krüger, und zum Schluss gibt’s noch ein oberpfälzisches Galeriegastspiel.

Disziplin und Leidenschaft

Zahlenkolonnen, Kinderspielzeug und experimentelle Musik haben auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun, es sei denn, sie kommen im Werk einer der großen deutschen Künstlerinnen zusammen. Im April 2016 wäre Hanne Darboven 75 Jahre alt geworden, und die Sache nimmt noch einmal richtig Fahrt auf.

Hamburger Kunstgriff | 16.02 – 23.02.17

Einatmen, ausatmen, warten in der Kunsthalle, träumen bei Genscher. Im Westwerk und im Gängeviertel das ökologische Vermächtnis der Menschheit reflektieren und Louise Brooks im Metropolis bestaunen. Innehalten ist in Zeiten von Yoga und Meditation vielleicht ein ausgeleiertes Wort, doch ab und an tut es schon gut.

Kunst in Hamburg

Filter nach

Alles
Institutionen
Galerien
Offspaces