Hamburger Kunstgriff | 19.4. – 25.4.18

Der Frühling hat Hamburg fest in Griff. Abseits von Sonne und Eis gibt es in der Hansestadt diese Woche aber auch tolle Kunst zu gucken: Im Kontorhausviertel, im mom art space und bei der Langen Nacht der Museen zum Beispiel.

Hamburger Kunstgriff | 12.04. – 18.04.18

Die Woche ist in der Hansestadt bis oben hin mit Kunst vollgepackt. Dabei herrscht eine ungewöhnliche Geschlechtertrennung: Während sich die Künstlerinnen mit mehr oder weniger geometrischen Themen beschäftigen, widmen sich die männlichen Vertreter der Zunft ganz der Momentaufnahme.

Hamburger Kunstgriff | 22.3. – 29.3.18

Noch keine Frühlingstemperaturen in Sicht? Egal, denn das Kunstprogramm des Hamburger März pustet den Winter aus der Stadt: Vor Ostern erwarten euch noch Highlights bei Greskewitz Kleinitz, Feinkunst Krüger, xpon-art und der Sammlung Falckenberg.

Wunder-voller Iran

Vier Tage lang waren Künstler und Kulturschaffende aus dem Iran zu Gast in Hamburg. In der Elbphilharmonie, auf Kampnagel und in der Affenfaust erforschte das Festival „wundern über tanawo'“ zeitgenössische iranische Kunst und Kultur. Wir waren dabei.

Hamburger Kunstgriff | 15.03. – 21.03.18

Dieser Tage kommt der Iran in die Hansestadt. Klingt komisch? Sieht aber gut aus! Das Wundern über tanawo‘ Festival will mittels Kunst, Musik, Theater und Film gemeinsame Denkräume kreieren und alte Vorstellungen hinterfragen.

Hamburger Kunstgriff | 15.2. – 21.2.17

Das Hamburger Kunstwochenende wartet mit gleich drei Eröffnungshighlights an einem Abend auf: “Working with the List of Deaths” in der Affenfaust, die „Westwerk.Schau“ mit fünf Performancekünstlerinnen im Westwerk und “Proof” mit Goya, Eisenstein und Longo in den Deichtorhallen.

Kunst in Hamburg

Filter by

All
Galerien
Institutionen
Offspaces