Alle Artikel von Quirin Brunnmeier

Münchner Kunstgriff | 19.07. – 25.07.17

Kurz vor der Sommerpause gibt München gas. Diese Woche schicken wir euch in die Jahresausstellung in die Akademie, zu No Such Things Grow Here, zu Johannes Evers in die Galerie Jo van de Loo, in die Galerie Deborah Schamoni und in den neuen Kunstraum Loggia.

Absente Körper

Rituale, Körper, Uniformen und Projektionen. Die Galerie Barbara Gross zeigt, zum ersten Mal in einer gemeinsamen Ausstellung, Arbeiten der in Hamburg lebenden Ruth May und Alice Peragine. Kuratiert wurde die intime Zusammenstellung von der Künstlerin und Musikerin Michaela Melián.

Münchner Kunstgriff | 12.07. – 18.07.17

Linien, Punkte und Tiger. Diese Woche kann man “PUNKT.PUNKT.STADT” im Super+ Centercourt sehen, zu „A rock that keeps tigers away“ in den Kunstverein gehen und Arbeiten von Markus Lüpertz und Pauline Beaudemont bei Jahn und Jahn betrachten.

Münchner Kunstgriff | 05.07. – 11.07.17

Hier geht man diese Woche hin. „Overexposure“ in der Galerie am Maxmonument im Lehel, die Gruppenausstellung „Anything but decorative“ in der størpunkt Gallery und Ruth May und Alice Peragine bei Barbara Gross.

Münchner Kunstgriff | 28.06. – 04.07.17

Die Rhadamanthys Foundation feiert im easy!upstream, die Galerie Christine Mayer feiert mit „SEA, SEX AND SUN“ den Sommer und die Galerie knust x kunz + widmet sich dem Ikonischen. Heiße Tage in der Stadt.

Münchner Kunstgriff | 21.06. – 27.06.17

Diese Woche ist wirklich einiges geboten: Symbolischer Tango bei SPERLING, Catalin Pislaru bei Nir Altman, Super+Centercourt feiert dreijähriges Bestehen, „Frucht & Faulheit“ in der Lothringer13 und die Cerebro Frito Crew geht in die dritte Runde.

Sweet Melodies

Monochrome Bilder, die fast zu schweben scheinen. Großformatige Schüttmalereien und stringente Linienzeichnugen. Die Galerie Walter Storms widmet dem malenden Nachdenker Gerhard Merz, der diesen Mai 70 Jahre alt geworden ist, unter dem Titel „Von Alpha nach Omega“ eine intime Ausstellung.