Alle Artikel von Hannah Schraven

Berliner Kunstgriff | 25.07.-31.07.17

Das Wochenende ist vorbei und wer den Sonntagsbrunch verpasst hat, kann sich nun als Entschädigung backfrische Ausstellungstipps zu Gemüte führen. Zumindest die Äuglein werden davon satt. Das ist ja schon die halbe Miete.

Berliner Kunstgriff | 04.07. – 10.07.17

Im ZKR wird an Utopien, bei Sprüth Magers an SUV-Kotflügeln und Pressebildern aus den 90ern gebastelt. Wer lieber die Stimme erhebt, darf im nGbK öffentlichen Chorproben frönen. Und dann ist die Woche auch schon wieder vorbei…

Berliner Kunstgriff | 20.06. – 26.06.17

Wusstet ihr, dass Ozzy Osbourne während eines Drogenexzesses mal alle seine siebzehn Katzen erschoss? Nein? Wir auch nicht. Mit unnützem Wissen lässt sich aber bei den vielen Eröffnungen diese Woche garantiert gut prahlen.

(K) einer da

Alle reden über ihn, keiner kennt ihn – der Künstler Puppies Puppies lässt lieber Objekte oder fiktive Charaktere für sich sprechen, anstatt selbst auf die Bühne zu treten. Bei Oracle läuft noch bis August die Soloshow des Künstlers, in der sein Großvater die Stimme erhebt.

Faith and Failure

Für seine aktuelle Ausstellung in der NOME Galerie hat der britische Künstler James Bridle ein selbstfahrendes Auto entwickelt. Ein Gespräch über die Weltansichten von Maschinen, unser leichtsinniges Vertrauen in Technologie und eine Zukunft, die im Hier und Jetzt beginnt.

Berliner Kunstgriff | 23.05.17 – 29.05.17

Heute vor vier Jahren wurde vom Flughafen Luanda, Angola, eine Boing 727 gestohlen. Wie man sowas anstellt? Wissen wir nicht. Wo es diese Woche schnieke Kunst zu gucken und Spannendes zu diskutieren gibt, dafür umso besser. Voilà!

Gallery Weekend Special

Heieiei. Wisst ihr auch nicht, in wie viele Teile ihr euch zersägen sollt, um am Gallery Weekend alle Programmpunkte abzuhaken? Von uns gibt’s sechs ultimative Veranstaltungstipps, die nur diese Woche laufen und deshalb Vorrang haben.