News

News

München

An die Künstler unter euch: “AABER AWARD des AABER ARTSPACE” und “Themenwettbewerb 2013 der Galerie Stephan Stumpf”

Allen Künstlern unter euch möchte ich heute zwei Kunstwettbewerbe/-preise ans Herz legen. Den AABER AWARD des AABER ARTSPACE und den Themenwettbewerb 2013 der Galerie Stephan Stumpf.

AABER AWARD 2012 Location Polizeiwache Inspektion I011 An die Künstler unter euch: AABER AWARD des AABER ARTSPACE und Themenwettbewerb 2013 der Galerie Stephan Stumpf

AABER AWARD Location alte Polizeiwache Bildquelle: http://www.aaber.de/wp-content/uploads/2012/04/AABER-AWARD-2012_Location_Polizeiwache_Inspektion-I01.jpg

Der AABER AWARD soll junge Künstler nicht nur finanziell unterstützen, sondern gibt ihnen die einzigartige Möglichkeit in einer alten, dem Abriss geweihten Polizeiwache jeweils einen eigenen Raum künstlerisch zu gestalten. Bis zum Sonntag, den 22. April 2012 um 22h freut sich das junge Team auf eure Bewerbungen. Näheres zum Prozedere unter: http://www.aaber.de/aaber-award-2012-kunstpreis-fur-junge-kunst/. Der AABER AWARD 2012 findet am 18. und 19. Mai 2012 in München statt.

Bildschirmfoto 2012 04 08 um 08.48.54 300x60 An die Künstler unter euch: AABER AWARD des AABER ARTSPACE und Themenwettbewerb 2013 der Galerie Stephan Stumpf

Logo Galerie Stephan Stumpf www.galerie-stephanstumpf.com

Die Galerie Stephan Stumpf setzt hingegen auf die Auseinandersetzung mit dem aktuellen Thema “Konsumieren wider aller Vernunft”. Die Galerist dazu: “Ich suche für den anstehenden Themenwettbewerb Künstlerinnen und Künstler, welche protagonistische Denkideen zum Wohle nachhaltiger Ökonomie in ihre Arbeiten einzubringen wissen.” Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2012. Die zehn besten Arbeiten werden vom 17. Januar bis 23. Februar 2013 in der Galerie ausgestellt. Weiter Informationen unter: http://galerie-stephanstumpf.com/files/wettbewerb.pdf.

twitter Termine

Ein Gedanke zu “An die Künstler unter euch: “AABER AWARD des AABER ARTSPACE” und “Themenwettbewerb 2013 der Galerie Stephan Stumpf”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>